Zur allgemeinen Auswahlliste des Kompendiums

Erneute Suche im Kompendium:  Zur allgemeinen Detailsuche zu "grund"

oder klicke auf das Thema oder den Bezug zum Text, der zutrifft:

Zum Stichwort "grund" gibt es im Kompendium des Kapitals folgende Einträge:


Bezug auf Quelle

Wähle ein Thema aus

Zum Band MEW 23, Verzeichn. 3.3.a:
Schatzbildung
Thema der Argumentation in Abschnitt 1, Kapitel 3, Thema Nr. 25:
Das Material der Schatzbildung ist die Natur, der eingeborene Organismus, der die Grundlage aller gesellschaftlichen Notwendigkeiten beinhaltet, die im gesellschaftlichen Reichtum aufgehoben sind.
Zum Band MEW 23, Verzeichn. 5.2:
Verwertungsprozeß
Thema der Argumentation in Abschnitt 3, Kapitel 5, Thema Nr. 10:
Die grundlegende Identität aller Arbeit zur Warenproduktion besteht alleine darin, dass sie Wert enthält, dass also reine Quantität von Arbeitszeit in sie eingeht, bevor qualitativ sinnvolle Arbeitsprodukte ihr entsprießen.
Zum Band MEW 24, Verzeichn. 1.II:
Zweites Stadium. Funktion des produktiven Kapitals
Thema der Argumentation in Abschnitt 1, Kapitel 1, Thema Nr. 11:
Die Arbeitsteilung, die Trennung der Arbeit von den Produktionsmitteln, ist die historisch entwickelte Grundlage der kapitalistischen Gesellschaft zur produktiven Daseinsweise des Kapitals. Dieses macht Sache und Mensch zum Warenbildner, Technologie zum organischen Medium der Ausbeutung der menschlichen Arbeit, die Einverleibung ihrer individuellen Existenz in das sie überdauernde Material der Produktionsmittel.
Zum Band MEW 25, Verzeichn. :
Thema der Argumentation in Abschnitt 3, Kapitel , Thema Nr. 2:
Die bisherige Ökonomie konnte das Gesetz vom Fall der Profitrate nicht begreifen, weil sie Profit und Mehrwert nicht zu unterscheiden vermochte, desgleichen auch nicht industrieller Profit, kommerzieller Profit, Zins, Grundrente.
Werbung

Anzeigen

verlagswerbung.jpg