Fiktives KapitalAutor: Wolfram Pfreundschuh

Unterstütze die Kulturkritik.net mit einer Jahresspende von 12 Euro = 1 Euro / Monat  ⇒ hier und jetzt ⇐


Translate it! Switch into Your language


Kommentieren

Noch kein Kommentar vorhanden


Detailsuche zu
>Fiktives Kapital<


Beachte auch den Kontext
zu anderen Begriffen:

=> Aktienhandel

=> Aufwand

=> Austeritätspolitik

=> Beliebigkeit

=> Buchgeld

=> Bürgschaft

=> Derivatenhandel

=> Differentialrente

=> Eigentumstitel

=> Ergänzungswirtschaft

=> Fall der Profitrate

=> Fetisch

=> Feudalkapitalismus

=> Finanzindustrie

=> Finanzkapital

=> Finanzmarkt

=> Freihandel

=> Gentrifizierung

=> Giralgeldschöpfung

=> Grundrente

=> Imperialismus

=> Kapital

=> Kapitalfetisch

=> Kapitalismus

=> Kontrollbedürfnis

=> Krise (ökonomisch)

=> Kulturstaat

=> Petrodollar

=> reaktionärer Marxismus

=> Realabstraktion

=> Schuldgeldsystem

=> Sicherheitsbedürfnis

=> Sozialprodukt

=> Staatsverschuldung

=> Terminhandel

=> Trieb

=> Verkehrung

=> Verwesentlichung

=> Verwirklichung

=> Wertrealisation


Text zum Thema "Fiktives Kapital":


• Im Zitatearchiv suchen
• In den MEW suchen
• Stichwort zur Detailsuche


Hinweise zu "Fiktives Kapital":

Was besagt die Theorie vom "tendenziellen Fall der Profitrate"

Wert einer genossenschaftlich verwalteten Arbeit

Statement zur aktuellen Krise des Kapitalismus und dem Urteilsspruch des BGH zum ESM

Zum Verhältnis von Kultur und Ökonomie

Kultur und Faschismus: Warum ökonomische Krisen die bürgerliche Kultur zum Faschismus treiben

Täuschungen der Marktwirtschaft und ihre Frucht

Der Warenwert als Begriff der Entfremdung des Menschen von seiner Gesellschaft

Warum das Wirtschaftswachstum im Kapitalismus immer das Wachstum der Verarmung der meisten Menschen ist

MEW 25, 5. Abschn. 21. Kap.
"Zins ist der Teil des Profits, der im Geldhandel bezahlt ..."

MEW 25, 5. Abschn. 21. Kap.
"In der Zirkulation des zinstragenden Kapitals verdoppelt ..."

MEW 25, 5. Abschn. 21. Kap.
"Das zinstragende Geldkapital wird als vermehrte Wertsumme..."

MEW 25, 5. Abschn. 21. Kap.
"Das ausgeliehene Kapital fließt doppelt zurück indem es..."

MEW 25, 5. Abschn. 24. Kap.
"Die Illussion, dass der Zins selbst Wert produzieren wür..."

MEW 25, 5. Abschn. 24. Kap.
"Man könnte den Akkumulationsprozeß des Kapitals als Akk..."

MEW 25, 5. Abschn. 25. Kap.
"Die Entwertungen von Staatspapieren und Aktien resultiere..."

MEW 25, 5. Abschn. 26. Kap.
"Die Akkumulation von zuschüssigem Reichtum beruht einers..."

MEW 25, 5. Abschn. 26. Kap.
"Durch den Abfluss von Geldkapital in die Spekulation erh..."

MEW 25, 5. Abschn. 26. Kap.
"Bankkredite können Vorschuss einer erwarteten Wertgröß..."

MEW 25, 5. Abschn. 26. Kap.
"Der Kapitalfetischismus besteht darin, dass Kapital als ..."

MEW 25, 5. Abschn. 27. Kap.
"Das Kreditwesen erscheint als Haupthebel der Überprodukt..."

Grundzüge des Feudalkapitalismus

Gelddeckung und Gold

Elementarform des finanzindustriellen Reichtums

Die Finanzmarktrevolution

Wie Fiktives Kapital in Futurebunds eingesetzt wird

Geld als Kommando - und wie es in der aktuellen Krise unterlaufen wird

Harald Schuhmannn: Die Hungermacher

Fiktives Kapital

Die Massenkultur einer übersinnlichen Gesellschaft als Kulturstaat

Einleitung in eine Wahrnehmungstheorie der Selbsttäuschung

Kultur als Lebensform zerteilter Erkenntnis

Kredit und Fiktives Kapital bei Marx

Begriffsdefinition bei Google


Artikel zum Thema "Fiktives Kapital":

W. Pfreundschuh (07.05.2016):

Skizzen zur politischen Kultur des Kapitals

W. Pfreundschuh (14.12.2007):

Verschuldungskapitalismus - die Politik des fiktiven Kapitals

Norbert Trenkle (03.08.2015):

Arbeit in Zeiten des fiktiven Kapitals

W. Pfreundschuh (17.03.2015):

Grundlagen einer Internationalen Kommunalwirtschaft

W. Pfreundschuh (10.10.2014):

Zur pol.Kultur d.Feudalkap.(IV): Die Freiheiten des Freihandels

W. Pfreundschuh (13.06.2014):

Zur pol.Kultur d.Feudalkap.(II): Demos gratias! - "Demokratie" in einer unerreichbaren Gesellschaft

W. Pfreundschuh (13.12.2013):

Arbeit am Wahnsinn - Emanzipationsversuche gegen die herrschende Rationalität

W. Pfreundschuh (11.10.2013):

"Vernunft wird Unsinn, Wohltat Plage. Weh dir, daß du ein Enkel bist!"

W. Pfreundschuh (12.07.2013):

Diskuss.rundums Geld (IX) Die Aneignung der entwendeten Zeit

W. Pfreundschuh (14.06.2013):

Die neue Rechte (III) Der Kampf um die Gewalt im Staat

W. Pfreundschuh (14.02.2014):

Transformation - oder die Permakultur der Reaktion?

W. Pfreundschuh (08.03.2013):

Die neue Rechte (I) Die Restauration der Marktwirtschaft

W. Pfreundschuh (09.11.2012):

Diskuss.rundums Geld (VIII) Die Subversion der Geldverhältnisse

W. Pfreundschuh (11.05.2012):

Diskuss.rundums Geld (III) Zauber d."freien Marktwirtschaft"

W. Pfreundschuh (13.04.2012):

Diskuss.rundums Geld (II) Das große Geld u.d.Gewalt seiner Fiktionen

W. Pfreundschuh (09.12.2011):

Ergänz. statt Ausbeut.! (V) Grundzüge e. synerg. Vertragswirtsch.

W. Pfreundschuh (11.11.2011):

Ergänz. statt Ausbeut.! (II) Am Ende der Klassenkämpfe

W. Pfreundschuh (14.10.2011):

Ergänz. statt Ausbeut.! (IV) Wirtschaft und Demokratie

W. Pfreundschuh (09.09.2011):

Ergänz. statt Ausbeut.! (Einl.) Zur internat.Kommunalwirtschaft

W. Pfreundschuh (08.07.2011):

Entfremdetes Wachstum - Wucherungen einer Geldvermehrung

W. Pfreundschuh (10.06.2011):

Die Stadt als Fabrik

W. Pfreundschuh (13.05.2011):

"Recht auf Privateigentum" oder "Recht auf Stadt"?

W. Pfreundschuh (13.08.2010):

Wie u. warum sich globales Kapital feudalisiert hat

W. Pfreundschuh (08.04.2011):

Solidarische Ökonomie oder ökonomische Politik?

W. Pfreundschuh (10.09.2010):

Die Verödung der Städte und Gemeinden

W. Pfreundschuh (14.05.2010):

Entfesselte Währung - Zusammenbr. d. Kreditwirtsch.

W. Pfreundschuh (12.11.2010):

Kommunen aller Länder - verbündet euch!

W. Pfreundschuh (11.03.2011):

Zur Logik des Gemeinwohls

siehe hier auch

"Der Kapitalismus als selbstzerstörerisches gesellschaftliches Lebensverhältnis"

siehe hier auch

Globalisierung und Verschuldungskapitalismus - die Politik des fiktiven Kapitals

siehe hier auch

"Zur Logik der kapitalistischen Krise - oder: Die Verwertung der menschlichen Kultur"

W. Pfreundschuh (12.06.2009):

Zwischen Armut u. Emanzipation: Alternativen o. Veränder.?

W. Pfreundschuh (14.08.2009):

Über das Menschenrecht auf eine menschliche Gesellschaft


Werbung

Anzeigen

AR395473.jpg
LORA München - das alternative Radio für Poliitk, Kultur und Ökologie - auf UKW 92.4, im Kabel auf 96.75