Internationale KommunalwirtschaftAutor: Wolfram Pfreundschuh

Unterstütze die Kulturkritik.net mit einer Jahresspende von 12 Euro = 1 Euro / Monat  ⇒ hier und jetzt ⇐


Translate it! Switch into Your language


Kommentieren

Noch kein Kommentar vorhanden


Detailsuche zu
>Internationale Kommunalwirtschaft<


Beachte auch den Kontext
zu anderen Begriffen:

=> Arbeitsorganisation

=> Brotkorbsozialismus

=> Ergänzungswirtschaft

=> Ergänzungswirtschaft

=> Fall der Profitrate

=> Freihandel

=> Gesellschaft

=> Historischer Materialismus

=> Internationale Solidarität

=> Kapitalismus

=> kommunale Reproduktionsindustrie

=> kommunales Grundeinkommen

=> Kommunalismus

=> Kritik der politischen Ökonomie

=> Marxismus

=> Netzwerk

=> Ökonomische Demokratie

=> qualifizierte Delegation

=> Rätedemokratie

=> Rechengeld

=> Resolution

=> reziproke Geldentwertung

=> Schuldgeldsystem

=> Solidarische Ökonomie

=> Sozialprodukt

=> Subsistenzindustrie

=> Vertragswirtschaft


Text zum Thema "Internationale Kommunalwirtschaft":


• Im Zitatearchiv suchen
• In den MEW suchen
• Stichwort zur Detailsuche


Hinweise zu "Internationale Kommunalwirtschaft":

Kommunalwirtschaft als bedürfnisbestimmte Arbeit?

Wert einer genossenschaftlich verwalteten Arbeit

Krisendiskussion im EWH (12.9.2012)

Warum das Wirtschaftswachstum im Kapitalismus immer das Wachstum der Verarmung der meisten Menschen ist

Grundformen einer internationalen Kommunalwirtschaft

Grundzüge des Feudalkapitalismus

Cecosesola: Insel gegen den Strom

Preistreiberei durch Rohstoffwetten

Recht auf Stadt - mehr als eine griffige Parole?

Warum Kommunalisierung und Demokratisierung?

Begriffsdefinition bei Google


Artikel zum Thema "Internationale Kommunalwirtschaft":

W. Pfreundschuh (07.05.2016):

Skizzen zur politischen Kultur des Kapitals

W. Pfreundschuh (17.03.2015):

Grundlagen einer Internationalen Kommunalwirtschaft

Markus Hoffmann (14.11.2014):

Das Volk der Commons - zur Kritik der Peer-to-Peer-Ökonomie

W. Pfreundschuh (10.10.2014):

Zur pol.Kultur d.Feudalkap.(IV): Die Freiheiten des Freihandels

W. Pfreundschuh (11.07.2014):

Zur pol.Kultur d.Feudalkap.(III): Der Algorithmus, der die Welt beherrscht

W. Pfreundschuh (13.06.2014):

Zur pol.Kultur d.Feudalkap.(II): Demos gratias! - "Demokratie" in einer unerreichbaren Gesellschaft

W. Pfreundschuh (09.05.2014):

Zur pol.Kultur d.Feudalkap.(I): "Work Easy - Play Hard"

W. Pfreundschuh (13.12.2013):

Arbeit am Wahnsinn - Emanzipationsversuche gegen die herrschende Rationalität

W. Pfreundschuh (14.02.2014):

Transformation - oder die Permakultur der Reaktion?

W. Pfreundschuh (11.10.2013):

"Vernunft wird Unsinn, Wohltat Plage. Weh dir, daß du ein Enkel bist!"

W. Pfreundschuh (12.07.2013):

Diskuss.rundums Geld (IX) Die Aneignung der entwendeten Zeit

W. Pfreundschuh (14.06.2013):

Die neue Rechte (III) Der Kampf um die Gewalt im Staat

W. Pfreundschuh (09.11.2012):

Diskuss.rundums Geld (VIII) Die Subversion der Geldverhältnisse

W. Pfreundschuh (13.04.2012):

Diskuss.rundums Geld (II) Das große Geld u.d.Gewalt seiner Fiktionen

W. Pfreundschuh (09.03.2012):

Diskuss.rundums Geld (I) Über d.Grenzen d.Nützlichk.hinaus

W. Pfreundschuh (10.02.2012):

Ergänz. statt Ausbeut.! (VI) Der Weg ist wie das Ziel

W. Pfreundschuh (13.01.2012):

Ergänz. statt Ausbeut.! (III) Vorstellungen, Proteste u. Bewegungen

W. Pfreundschuh (10.06.2011):

Die Stadt als Fabrik

W. Pfreundschuh (13.05.2011):

"Recht auf Privateigentum" oder "Recht auf Stadt"?

W. Pfreundschuh (11.03.2011):

Zur Logik des Gemeinwohls

W. Pfreundschuh (12.11.2010):

Kommunen aller Länder - verbündet euch!

W. Pfreundschuh (10.09.2010):

Die Verödung der Städte und Gemeinden

W. Pfreundschuh (11.06.2010):

Real ist nur die Utopie

W. Pfreundschuh (11.02.2011):

Die verhütete Gesellschaft

W. Pfreundschuh (14.05.2010):

Entfesselte Währung - Zusammenbr. d. Kreditwirtsch.

W. Pfreundschuh (14.08.2009):

Über das Menschenrecht auf eine menschliche Gesellschaft


Werbung

Anzeigen

AR395473.jpg
LORA München - das alternative Radio für Poliitk, Kultur und Ökologie - auf UKW 92.4, im Kabel auf 96.75